Page 89

Kerpen_50_01

© Rolf van Melis / www.pixelio.de 87 Entsorgung/Abfallbeseitigung Die Restmülltonne Der Begriff Hausmüll umfasst alle Abfälle, die in einem normalen Haushalt anfallen. Zur Entsorgung dieser Abfälle stehen die grauen Restmüllbehälter zur Verfügung. Alle Abfälle, die nicht zwecks Wiederverwertung oder weil sie giftig sind, aussortiert werden müssen, gehören in diese graue Tonne. Gelbe Verpackungstonne, Gelbe Säcke Das einzig entscheidende Wort für die Nutzung der gelben Säcke, Tonnen und Container ist das Wort: Verpackungen und NICHT Plastik oder Kunststoff. Viele Verpackungen sind aus praktischen Erwägungen aus Kunststoff. Bei der Entsorgung ist das Material aber nicht ausschlaggebend, sondern nur die Frage: Ist es eine Verpackung oder ist es keine Verpackung? Wenn es eine Verpackung ist, darf der Abfall in die gelbe Tonne bzw. in den gelben Sack oder Container. Allerdings gehen Verpackungen aus Glas und reinem Papier/Pappe einen Nebenweg: sie kommen selbstverständlich in die Glascontainer bzw. blauen Papiertonnen. Blaue Papiertonne, Altpapier Die Altpapiersammlung gehört zu den erfolgreichsten Recycling-Systemen in Deutschland! Altpapier ist eine Rohstoff, der einer sinnvollen Wiederverwertung zugeführt wird. Durch die Produktion von Papier aus Altpapier verringern sich Frischwasserverbrauch, Abwasserbelastung und Energiebedarf erheblich Die Biotonne Wohin mit den ganzen Gartenabfällen, dem Pflanzenschnitt, verwelkter Blumenpracht, Laub und dem andern Grünzeug, das, je nach Jahreszeit, häufig in größeren Mengen anfällt? Für die Entsorgung gibt es verschiedene Möglichkeiten: ›› Selber kompostieren: Ein Teil des Materials kann im eigenen Komposter mit anderen Gartenabfällen vermischt werden. ›› Bio-Tonne: Über die Bio-Tonne kann das Material aus dem Garten ideal entsorgt werden. ›› Wertstoffhof: Gartenabfällen bis 3 m³ werden am Wertstoffhof gegen Abgabe eines Coupons kostenfrei angenommen; für größere Mengen oder Gartenabfälle ohne Coupon wird eine Gebühr von 7,50 Euro je weiterer angefangener 0,5 m³ erhoben. ›› Grünabfuhr: die städtische Grünabfuhr holt Ihre Gartenabfälle „vor Ort“ ab.


Kerpen_50_01
To see the actual publication please follow the link above